Trink-Tipps für mehr Fitness
Richtig trinken ist wichtig bei allen sportlichen Aktivitäten. Darum hier drei Tipps für Sie:

Vor dem Training
Starten Sie nicht mit vollem Magen. Die letzte Mahlzeit sollte mindestens 2,5 Stunden zurück liegen. Trinken sollten Sie aber ausreichend. Und zwar bis zu einer halben Stunde vor Trainingsbeginn ca. 0,5 Liter.

Während des Trainings
Der Körper verliert bei intensiver Belastung oder Hitze bis zu drei Liter Flüssigkeit pro Stunde. Um einem Leistungsabfall oder körperlichen Schäden vorzubeugen, sollten Sie - wenn möglich - während der Trainingspausen reichlich trinken, z. B. Fontanis Sport Grape. Ideal sind alle 15 Minuten ca. 0,2 Liter.

Nach dem Training
Die bei der körperlichen Anstrengung verlorene Flüssigkeit muss ersetzt werden. Aber: niemals zu kalt, zu schnell oder zu viel auf einmal trinken! Am besten in kleinen, regelmäßigen Schlucken natürliches Mineralwasser, isotonische Sportgetränke wie Fontanis Sport Grape oder Fruchtsaftschorlen wie Fontanis Tell's Apfel Sport. Wenn Sie dann noch ca. 1 - 2 Stunden nach dem Training kohlenhydratreich essen, haben Sie Ihrem Körper und Ihrer Gesundheit die richtige Fitness gegeben.
 

  first GUIDE Agentur für personal training